Aktuelles | Thema

Unseren Autor*innen live begegnen

Veranstaltungshighlights

Die Highlights 2024!

Über zwanzig Veranstaltungskolleginnen bereiten unseren Autor*innen Tag für Tag die Bühnen. Zusammen mit ihren langjährigen Kontakten in Buchhandlungen, Literaturhäusern oder Festivalorganisationen feilen sie an Terminplänen, akquirieren Moderator*innen und Schauspieler*innen oder verhandeln Honorare. Von der klassischen Wasserglas-Lesung bis zum Mega-Event mit mehreren tausend Gästen ist alles dabei. Immer geht es um die Live-Begegnung und den so wichtigen direkten Austausch mit dem Publikum, der durch nichts zu ersetzen ist. Im vergangenen Jahr konnten unsere Autor*innen in über 4000 Terminen ihre Bücher vorstellen.

Hier ein Blick auf unsere Veranstaltungs-Highlights der nächsten Monate:

Abdulrazak Gurnah Das versteinerte Herz

Literaturnobelpreisträger Abdulrazak Gurnah

Am 24. April erscheint »Das versteinerte Herz« von Abdulrazak Gurnah. Es ist mittlerweile das fünfte Buch des Literaturnobelpreisträgers, das auf Deutsch bei Penguin erscheint. Für drei Abende im Mai reist er an, um sein Buch vorzustellen. Bei den Ruhrfestspielen wird Literaturkritiker Denis Scheck den Abend moderieren.

Die Literaturhäuser in Stuttgart und Wien sind weitere Stationen seiner Lesereise.

Dana Grigorcea Das Gewicht eines Vogels beim Fliegen

Buchpremieren mit Dana Grigorcea

Gleich mit zwei Buchpremieren startet Penguin-Autorin Dana Grigorcea ihr Lesungsjahr zum neuen Roman »Das Gewicht eines Vogels beim Fliegen«. 

Am 6. März wird die rumänisch-schweizerische Autorin mit Carsten Hueck im Literaturhaus München und am 11. März mit Roman Bucheli bei Kaufleuten in Zürich zu sehen sein.

Weitere Veranstaltungen sind u.a. für Berlin, Hamburg und Innsbruck geplant. 

Hier alle Termine im Überblick.

Lesereise Sachbuch: Krug, Schmieder, Gauck, Clark, Gültekin, Koçak, Kretschmer, Wohlleben

Sachbuch-Autor*innen auf Lesereise

Für unsere Sachbuchautor*innen stehen schon eine ganze Reihe prominenter Lesetermine fest. Dazu zählen Nora Krug und Jürgen Schmieder sowie unsere Beststeller-Autoren Joachim Gauck und Christopher Clark.

Mit ihrem gerade erschienenen Buch »Geboren, aufgewachsen und ermordet in Deutschland« erinnern Çetin Gültekin und Mutlu Kocak an den rassistisch motivierten Mordanschlag in Hanau. Am 9. Februar präsentieren sie ihr Buch im Maxim Gorki Theater in Berlin.

Guido Maria Kretschmer wird am 10. März mit »19.521 Schritte« in der bereits ausverkauften Flora im Rahmen der lit.COLOGNE auftreten und Peter Wohlleben sitzt am 2. März in Gütersloh auf dem Blauen Sofa.

Münchner Bücherschau junior 2024: Meine Wiese, Battle of Schools, Fritz und Kurt

Unsere Autor*innen auf der Münchner Bücherschau junior

Wir sind bei der Münchner Bücherschau junior im März 2024 gleich mit drei tollen Veranstaltungen vertreten. Jan Haft stellt mit einer Multimedia-Show sein neues Kinderbuch »Meine Wiese« vor, Nicole Röndigs tritt mit ihrem Bücherquiz zu »Battle of Schools« auf und in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum wird es eine Lesung aus »Fritz und Kurt« für Schulklassen geben.

Saša Stanišić

Saša Stanišić in über 40 Städten

Veranstaltungshighlight des Frühjahrs 2024 ist die Lesetournee von Bestsellerautor Saša Stanišić. Mit seinem am 30. Mai erscheinenden Erzählungsband »Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne nach vorne« tritt er bis Jahresende in über 40 Städten auf. Premierenlesung ist am 29. Mai in Berlin im Großen Sendesaal des rbb, mit Live-Übertragung durch das rbb inforadio. Es folgen am Tag darauf das Thalia Theater Hamburg, am 11. Juni die lit.COLOGNE, die eine Spezialausgabe zu Ehren des Autors in der Kölner Flora veranstaltet, am 12. Juni das Schauspiel Frankfurt.

Knausgard Das dritte Königreich

Karl Ove Knausgård auf der lit.COLOGNE und in München

Karl Ove Knausgård wird am 15. Mai nach Deutschland kommen, um seinen neuen Roman »Das Dritte Königreich« vorzustellen. Dafür veranstaltet die lit.COLOGNE eine Spezialausgabe in der Flora, in Kooperation mit dem WDR. Am Tag darauf reist der Autor weiter nach München und tritt in der ebenfalls 800 Plätze umfassenden Großen Aula der Universität auf.

John Niven Oh Brother

John Niven stellt »Oh Brother« vor

Vom 17. März bis 24. März 2024 wird der schottische Autor John Niven gemeinsam mit Thorsten Nagelschmidt sein Memoir »O Brother« in Köln, Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Erfurt, Nürnberg und München vorstellen.

Eleanor Catton Der Wald

Der April mit Booker-Preisträgerin Eleanor Catton

Der btb-Verlag freut sich auf die Lesereise von Booker-Preisträgerin Eleanor Catton, die mit ihrem neuen Roman »Der Wald« im April 2024 für fünf Termine nach Deutschland kommt und unter anderem in den Literaturhäusern München und Köln und dem Pfefferberg Theater in Berlin auftritt.

Bianca Iosivoni, Golden Bay

Große Lesereise mit Penguin New Adult Autorin Bianca Iosivoni

Am 28.2. erscheint der erste Band der neuen New Adult Reihe von Bianca Iosivoni »Golden Bay.How it feels«. Die Autorin geht dazu auf Lesereise. Hier alle Termine im Überblick.

Weitere Veranstaltungen mit der Autorin sind in Planung.

Uschi Glas, Ein Schätzchen war ich nie

»Ein Schätzchen war ich nie« Buchpremiere und Lesereise zum 80. Geburtstag der deutschen Filmikone Uschi Glas

Sie ist eine Institution und aus Deutschlands Film- und Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. In den 60er Jahren spielte sie sich als Winnetous Apanatschi in die Herzen eines Millionenpublikums, entgegen ihrer Rolle im Kinoklassiker „Zur Sache, Schätzchen“ wollte sie jedoch eines nie sein – ein Schätzchen. Niemals weichgespült, lieber mit Ecken und Kanten, so ihr Lebensmotto.

Anlässlich ihres 80. Geburtstag am 2. März blickt Schauspielerin Uschi Glas nicht nur zurück, sondern auch auf das, was noch vor ihr liegt und geht auf Lesereise:

Der Buchpremiere am 28. Februar im Münchner Literaturhaus, moderiert von Hannes Ringlstetter, folgen Auftritte in Hamburg, Braunschweig, Köln, Leipzig und Erfurt.

Hier alle Termine im Überblick:

Mehr als 40 Verlage unter einem Dach – ein breites Themenspektrum, unzählige Titel und vielseitige Persönlichkeiten! Das Presseportal der Penguin Random House Verlagsgruppe informiert über aktuelle Themen, Neuerscheinungen, Vorschauen und Veranstaltungen und ermöglicht das komfortable Bestellen von Rezensionsexemplaren.

© Penguin Random House Verlagsgruppe