Aktuelles | 05/09/2022

Sophie Kinsella meets »Downton Abbey« – eine bezaubernde romantische Komödie in einem englischen Schloss

Nina May_Wer wird denn gleich an Liebe denken

Wenn du glaubst es geht nicht mehr, muss ein reicher Erbe her – Trix heuert auf einem alten englischen Schloss an, um sich den Lord zu angeln. Doch die Liebe hat andere Pläne mit ihr.

Nina May »Wer wird denn gleich an Liebe denken«

Trix Barker, mäßig erfolgreiche Fotografin aus London, ist pleite und zunehmend verzweifelt. Für ihre beste Freundin steht fest: Trix braucht einen Mann, und zwar einen mit Geld. Am besten einen adligen Schlossherrn. Trix hält das zwar für eine Schnapsidee, aber eine andere Lösung fällt ihr auch nicht ein. Also heuert sie kurzerhand als Mädchen für alles auf einem Schloss in Kent an. Doch leider ist das Gemäuer ziemlich in die Jahre gekommen, der Garten völlig verwildert und der Hausherr wenig romantisch veranlagt. Ganz anders der Denkmalschützer Rob, der Trix' Herz schon bald gewaltig aus dem Takt bringt.

© Lisa Hoertnagl, co Nina May

Nina May, geboren 1988, liebt den englischen Sommer und frisch gebackene Scones mit viel Marmelade und Clotted Cream. Schon als Kind hat sie davon geträumt, in einem Schloss zu wohnen. »Wer wird denn gleich an Liebe denken« ist ihr Debütroman.

isabelle-ihrke-brossier.JPG

Isabelle Ihrke-Brossier

Mehr als 40 Verlage unter einem Dach – ein breites Themenspektrum, unzählige Titel und vielseitige Persönlichkeiten! Das Presseportal der Penguin Random House Verlagsgruppe informiert über aktuelle Themen, Neuerscheinungen, Vorschauen und Veranstaltungen und ermöglicht das komfortable Bestellen von Rezensionsexemplaren.

© Penguin Random House Verlagsgruppe