Aktuelles | 03/13/2023 | Heyne

Horst Eckert gewinnt den Ebner&Stolz Preis 2023

horst-eckert.jpg

Unser Autor Horst Eckert hat mit “Das Jahr der Gier“ (Heyne Verlag) den Ebner&Stolz-Preis 2023 für den besten Wirtschaftskrimi gewonnen. Der Preis wird am 31.03.2023 im Rahmen der Stuttgarter Kriminächte 2023 verliehen und ist mit 1.500 Euro dotiert.

Das Urteil der Jury:

"Der Wirecard Skandal ist einer der größten Wirtschaftsskandale der letzten Jahrzehnte. In seinem Thriller gelingt es Horst Eckert die ungeheuren Dimensionen des Betrugs und die unheilige Verquickung von Wirtschaft und Finanzwelt sichtbar zu machen, ohne seine Leser:innen durch die hochkomplizierten und für Laien kaum noch nachvollziehbaren Betrugsmöglichkeiten der Finanzwelt zu verschrecken. Fakten über Finanzmanipulationen und hochkarätige Krimi-Spannung gehen hier einen Bund ein, dessen suggestiver erzählerischer Kraft man sich nicht entziehen kann."

Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Er arbeitete fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist, u.a. für die »Tagesschau«. 1995 erschien sein Debüt »Annas Erbe«. Seine Romane gelten als »im besten Sinne komplexe Polizeithriller, die man nicht nur als spannenden Kriminalstoff lesen kann, sondern auch als einen Kommentar zur Zeit« (Deutschlandfunk). Sie wurden unter anderem mit dem Marlowe-Preis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt.

Der Heyne Verlag gratuliert Horst Eckert zu diesem Erfolg.

Gleich weiterlesen:

Horst Eckerts neuer Roman "Die Macht der Wölfe" erscheint am 12. April 2023 im Heyne Verlag.

media:image:e01d951f-8b64-44d2-9216-25706289a177

Das Jahr der Gier

Horst Eckert

Weitere Meldungen und Themen

Mehr als 40 Verlage unter einem Dach – ein breites Themenspektrum, unzählige Titel und vielseitige Persönlichkeiten! Das Presseportal der Penguin Random House Verlagsgruppe informiert über aktuelle Themen, Neuerscheinungen, Vorschauen und Veranstaltungen und ermöglicht das komfortable Bestellen von Rezensionsexemplaren.

© Penguin Random House Verlagsgruppe